Datenschutz

Richtlinie 95/46/EG

zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

Die Richtlinie beschreibt Mindeststandards für den Datenschutz.

Sie verbietet in der Regel die Verarbeitung sensibler personenbezogener Daten. Es sind jedoch Ausnahmen von diesem Verbot vorgesehen, etwa wenn die betroffene Person ausdrücklich in die Verarbeitung der genannten Daten eingewilligt hat oder die Verarbeitung erforderlich ist.

Weiterführende Informationen können Sie HIER.

Allgemeine Hinweise

Die Nutzung dieser Internetseite erfolgt grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten.

Die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular erfolgt generell auf freiwilliger Basis und erfordert die Angabe personenbezogener Daten. Dieser Vorgang berechtigt uns zur Verarbeitung der angegebenen Daten. Diese Daten werden nur kurze Zeit (solange der Kontakt erforderlich ist) gespeichert.

Die persönlichen Kontaktdaten des/er Kunden/in, soweit diese erhoben, werden mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt und lediglich für die Verwendung von dem Unternemen „die glückliche Katze“ , für die Vertrags/Mitgliedschaftsdauer genutzt. Die erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weiter gegeben.

Ist die Speicherung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Dazu können Sie sich an uns wenden.

Datenschutzbeauftragter

Evgenia Schütz

Lahnstraße 48

35435 Wettenberg

 

Telefon: 0176 – 218 218 26

E-Mail: info@die-glückliche-katze.de